Lebenslustgarten Kalchreuth

Vollmondfriedensfeuer

 

Liebe Freunde des Vollmondfeuers!

Das Sonnwendfeuer am 21.6. kann wegen der nicht erfüllbaren Auflagen zum "Hygieneschutz" leider nicht stattfinden!

Ich lade euch ein, zuhause dein eigenes Feuer, deine eigene Kerze zu entzünden und Frieden zu finden mit allem was dich derzeit beschäftigt.

...und es geht darum alles zu fühlen und anzunehmen, ins Herz zu schließen.

Fühle dich ab 19.30h angebunden an unser Feuer im Lebenslustgarten.

 

 

In Gemeinschaft um das Feuer,

mit Singen, Stille, Bewegung, kleinen Übungen und Ritualen
den Frieden in mir selbst nähren - und damit den der Welt.

Mitbringen wenn möglich:
wetterfeste, der Witterung angemessene Kleidung
Sitzunterlage
Trinkbecher / Tee / Wasser
Taschenlampe

Die Feuer: Einmal im Monat - immer zum vollen Mond - treffen wir uns ums Feuer.
Nach dem Motto: "Sei du die Veränderung, die du in der Welt sehen willst" (Mahatma Gandhi)
wollen wir die Vollmond- und Sonnwend- Abende in Gemeinschaft verbringen,
uns Zeit nehmen, den Fokus nach innen zu richten, ungelöste oder schwelende Konflikte aufspüren und erforschen, wie wir sie in Fluss bringen und befrieden können.
Die eigene Friedensenergie zu nähren ist das Konkreteste, was jede/r von uns
dazu beitragen kann, Frieden in die Welt zu bringen.

Wann & Wo: 19:30 – ca. 22:00 Uhr, bei jedem Wetter
Lebenslustgarten in Kalchreuth (Nähe Bahnhof); bitte am Bahnhof parken

Feuerbeitrag: € 10.- 

 

Termine 2020

Fr,   10.1.

Sa,   08.2.

Mo,  09.3.

Mi,   08.4. 

Mi,   06.5.

So,   21.6. Sonnwende

So,   05.7.

So,   02.8.

Di,    01.9.

Do,   01.10.

Fr,    30.10.

So,   29.11.

Mo,  21.12. Sonnwende

Tipi-Feuer

 

Das Tipi-Feuer kann in seiner bisherigen Form leider nicht stattfinden.

 

Ich biete Dir diesen Raum in Form eines Telefongespräches an.

Vereinbare einen Telefontermin per sms, mail, whats-app....

Ich rufe dich dann gerne an!

Kosten: 75,--/h

 

 

Das Tipi-Feuer ist ein HerzforschungsRaum mit max. 10-12 Teilnehmern

Im Council-Format gehen wir tiefer mit den Themen

"Innerer Frieden u. Selbstliebe"

Verhaltensmuster und Widerstände können sichtbar u. somit integriert werden.

Größere Bewusstseins- und dadurch Handlungsspielräume können entstehen.

 

"Es ist nicht was du glaubst, es ist was du erlaubst"

 

Kuthumi

 

Teilnehmerbetrag: 20,-- €

 

Neue Termin wieder ab April 2020

Auszeiten im Garten

 

 

Wegbeschreibung zum Garten:

 

Bitte nicht mit Kfz zum Garten fahren !!! 

 

Parkmöglichkeit nur am Bahnhof!!!

Von dort sind es knapp 10 Minuten zu Fuß.

Bahnhofstr.  Richtung Süden bis zur Heroldsberger Str.

Am Bahnübergang an der Heroldsberger Str. die Geleise überqueren und gleich nach rechts in die "Nussbach-Leithe" einbiegen.

Auf der Nussbach-Leithe ca. 200m weiter bis zu einem Vogelgehege. Dort nach links abbiegen und nach ca. 20m bist du am Ziel.

 

Oder auf Google maps "lebenslustgarten, Nussbach-Leithe" eingeben!

Der Lebenslustgarten ist ein ca. 3000 m² großer halbwilder Garten am südlichen Ortsrand von Kalchreuth. Die Vielgestalt der einzelnen Naturräume laden zum Lustwandeln und Sein. Seine Herzqualität erschließt sich schnell jedem Besucher.

 

Raum für ...

... rausgehen, durchatmen, wahrnehmen, ins Herz der Dinge lauschen, Gras riechen, den Himmel schauen, Erde anfassen, loslassen, still werden, zu sich kommen, Zeit zum fühlen, Leer werden,   GANZ  SEIN

 

Bist Du neugierig geworden und möchtest Dir den Garten unverbindlich anschauen, oder ihn gerne deinen Freunden zeigen, wenn du schon mal bei einem Feuer hier warst, dann vereinbare bitte (gerne auch spontan) einen Besichtigungstermin mit mir!

Falls du niemanden erreichst respektiere bitte unsere Privatsphäre oder die unserer Gäste !

Danke !

Manfred 00491743239469

 

 

Bei Interesse bitte anfragen an:

 

Architekt und Draußenbegleiter

Manfred Geyer

 

 

Mobil 0174-3239469

info@raumbegegnungen.de

 

Heroldsberger Str. 38

90562 Kalchreuth

 

oder Franziska Schmuck

0163-3736154